Startseite
 
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017
News/Aussendungen - Zentralausschuss
help.gv.at - Ihr Amtshelfer


ORF Teletext
Aktuelle News/Aussendungen des Zentralausschusses
Um die jeweilige Aussendung zu betrachten, klicke bitte auf den entsprechenden Link. Den Adobe Reader zum Betrachten der Dateien bekommst Du hier:
Get Adobe Reader
 
01.01.2018
NZG Erhöhung wird im Parlament beschlossen
Forderung der FSG Klub der Exekutive wird umgesetzt.
In der morgigen Sitzung des Nationalrates wird die Erhöhung des Nachtzeitguthabens -NZG- von 1 Stunde für jeden geleisteten Nachtdienst auf 1,5 Stunden erhöht.

Weiters wird der Zeitraum für den Verbrauch des NZG von derzeit 6 Monaten auf 9 Monate erweitert.
26.11.2017
Polizeilehrer dringend gesucht
Die Zahl der Polizeischüler steigt. Das setzt die Sicherheitsakademie und die Bildungszentren, die für die Polizeischüler verantwortlich sind, unter Druck. Denn derzeit gibt es viel zu wenig Lehrpersonal.
16.11.2017
Gehaltserhöhung ab 01.01.2018 +2,33%
Die Gehaltsverhandlungen zwischen der Bundesregierung und der Gewerkschaften der Öffentlichen Dienste führten in der heutigen 4. Verhandlungsrunde zu einem sehr guten Gehaltsabschluß.
Die Gehälter und die Zulagen werden ab 01.01.2018 um 2,33 % erhöht.
16.11.2017
Gehaltsabschluss für 2018
Die Gehaltsverhandlungen zwischen der Bundesregierung und der Gewerkschaften der Öffentlichen Dienste führten in der heutigen 4. Verhandlungsrunde zu einem sehr guten Gehaltsabschluß.
Die Gehälter und die Zulagen werden ab 01.01.2018 um 2,33 % erhöht.
Im Anhang die Gehaltstabellen.
14.11.2017
Polizeischüler erhalten mehr Gehalt
Polizeischüler erhalten ab 01.12.2017 um € 340.- mehr Gehalt.
Die Entlohnung als VB erfolgt nach dem E-Schema E2c.
Eine langjährige Forderung der FSG Klub der Exekutive wurde nun mit Hilfe der GÖD umgesetzt.
12.10.2017
Am Sonntag können Sie sich für eine bessere Zukunft entscheiden!
Nützen Sie diese Chance.
12.10.2017
https://www.youtube.com/watch?v=ogEy8c4cOw4
ES GEHT UM VIEL!
Es geht um Ihren Gehalt um Ihr Einkommen!
- 116 kB
23.01.2017
E2a-Ausbildung 2017. BM.I hat Ausbau und Modernisierung verschlafen!
-1.084
E2a-Bedienstete
fehlen bei der Bundespolizei
und mit jedem Jahr werden es mehr!
11.01.2017
VISIONEN!
Im Innenministerium ist es zur unliebsamen Sitte geworden im 6-Jahresrythmus großangekündigte Richtungsentscheidungen zu verkünden.
06.12.2016
Gehaltstabellen 2017
Gehaltserhöhung ab 1. Jänner 2017
1,3 Prozent
24.11.2016
IKT-Strategie 2016 bis 2020
Das BM.I plant mit den LPD in den kommenden Monaten bis ins Jahr 2020, eine Modernisierung der bestehenden IKT durchzuführen und nach Notwendigkeit auch auszubauen.
Im Anhang sind die diesbezüglichen Vorhaben aufgegliedert:
04.05.2016
Personalstandslüge
Polizeigewerkschaftsvorsitzender Hermann Greylinger zeigt wieder einmal die wahren Missstände auf.
21.04.2016
„Community-Polizisten“
Das BM.I will in in den Städten Mödling, Schärding, Graz-Stadt und Eisenstadt, das Projekt des „Community-Polizisten“ - GEMEINSAM-SICHER erproben. Was wieder zusätzlich Personal binden würde.
Die FSG im ZA stellte daher den Antrag dass die Erprobung dieses Projektes ausgesetzt wird!
01.03.2016
Body Worn Cameras
Das BM.I führt zum Thema „Beweissicherung
(BESI),für polizeiliche Einsätze "Body Worn Cameras (BWC)“ ein. Ab 01.03.2016 wird in Wien, in der Steiermark und in Salzburg ein einjähriger Probebetrieb eingeführt.
23.02.2016
Geld vom Finanzamt zurück!
Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass im Zusammenhang mit Dienstreisen (längere Zuteilungen
und auch Tageszuteilungen) die Möglichkeit
besteht, sich im Wege der Arbeitnehmerveranlagung
“Steuerlich nicht ausgeschöpfte Freibeträge als Werbungskosten berücksichtigen zu lassen“.
07.02.2016
Polizei der Grenze - Speicherung von ED-Daten
http://www.puls4.com/video/puls-4-news/play/2975883

Berichterstattung in Puls4 zum Thema Speicherung der ED-Daten von Flüchtlingen.
Die Polizei beschwert sich über das Hin und Her der Politik bezüglich Registrierung der Flüchtlinge. Es gibt keine klaren Ansagen, was nun rechtlich erlaubt ist und was nicht.
31.01.2016
Neuaufnahmen 2016
Wie von der FSG in der Polizeigewerkschaft und im Zentralausschuss gefordert werden im Jahr 2016
1.490 Neuaufnahmen erfolgen.
Siehe Tabelle im Anhang.
22.12.2015
Familienbeihilfe für PolizeischülerInnen
Laut Erkenntnis des Bundesfinanzgerichtes gebührt
PolizeischülerInnen bis zum 25. Lebensjahr die Familienbeihilfe.
Die Familienbeihilfe kann 5 Jahre rückwirkend angefordert werden.
21.12.2015
Familienbeihilfe für PolizeischülerInnen Erkenntnis des BFG
Im Anhang ist das Erkenntnis des Bundesfinanzgerichtes zu obigem Betreff angeschlossen.
20.12.2015
Musterantrag auf Auszahlung der Familienbeihilfe für PolizeischülerInnen
Muster eines Antragsschreibens an das zuständige Wohnsitzfinanzamt auf Auszahlung der Familienbeihilfe für PolizeischülerInnen zw. dem 19. und 25. Lebensjahr.
 
News/Aussendungen - Zentralausschuss
 
 
© 2017 | IMPRESSUM